Skip to main content

2. Förderaufruf für saubere Busse

2. Förderaufruf

für saubere Busse

Das Bundesministerium für Digitales und Verkehr (BMDV) hat nun die zweite Runde der Förderung zur Umstellung auf Busse mit alternativen Antrieben gestartet. Ab sofort können entsprechende Antragsskizzen für die Beschaffung eingereicht werden.

Gefördert wird seit vergangenem Jahr auch die Umrüstung bestehender Fahrzeuge für den nachhaltigsten Einstieg in die Elektromobilität.

Was wird gefördert?

  • Busse (Umrüstungen & Neufahrzeuge) mit klimafreundlichen, alternativen Antrieben im Personenverkehr
  • Ladeinfrastruktur
  • Wartungsinfrastruktur

Wie viel wird gefördert?

  • Umrüstung von Bestandsfahrzeugen: 80% der Umrüstkosten
  • Neufahrzeuge: 80% der Investitionsmehrausgaben
  • Lade- & Wartungsinfrastruktur: 40%

Für KMU ist eine Erhöhung der Förderquote um 20% bzw. 10% möglich, sofern das Vorhaben sonst nicht durchgeführt werden kann.

Welche Fristen sind einzuhalten?

Skizzen sind über das easy-Online Portal befristet bis einschließlich 15.07.2022 einzureichen.

Gibt es weitere Anforderungen?

  • Grenze von 30 Mio.€ pro Skizzeneinreicher
  • Zweckbindung der Busse: 5 Jahre nach Zulassung auf Fördermittelempfänger
  • Zweckbindung Ladeinfrastruktur: 5 Jahre nach Inbetriebnahme

Wichtige Impulse und Tipps für einen erfolgreichen Förderantrag

Wenn Sie alle Vorteile der Umrüstung und die entsprechenden Fördermittel erhalten wollen, beachten Sie bitte folgende wichtige Impulse und Tipps, um Ihren Antrag erfolgreich zu gestalten:

  • Wichtige Forderung im Pflichtenheft für Ausschreibungen: Auslegung der Fahrzeuge auf mind. 600.000 km oder Nutzungszeit von mind. 8 Jahren
  • Perspektivisch Anträge einreichen: Nutzen Sie die Gelegenheit Ihren Fuhrpark zu elektrifizieren nicht nur kurzfristig sondern beachten Sie den Umsetzungszeitraum
  • Ökonomisch maximal effizient: Mit der Umrüstungslösung von pepper fahren Sie ab dem ersten Tag bereits günstiger als mit Diesel oder E-Bus
  • Ökologisch maximaler Nutzen der Umrüstung: Fahren Sie CO2-einsparend und reduzieren Sie dadurch Ihre Kosten

Unsere förderfähigen Umrüstlösungen

Mit unserer etrofit Lösungen für die Fahrzeugmodelle Mercedes-Benz Citaro C1, Mercedes-Benz Citaro C2 sowie in Zukunft auch Iveco Crossway können wir Ihren bestehenden Fuhrpark elektrifizieren. Falls Sie sich für andere Fahrzeugmodelle interessieren, können wir diese individuell für Sie analysieren und eine Umsetzung prüfen.

Was steckt hinter der Förderung?

Mit der neuen Richtlinie zur Förderung alternativer Antriebe von Bussen im Personenverkehr unterstützt das BMDV seit September 2021 die Marktaktivierung und den Markthochlauf von Bussen mit klimafreundlichen, alternativen Antrieben. Die Vergabe der Fördermittel erfolgt in einem wettbewerblichen Verfahren.

Weitere Informationen zur Skizzeneinreichung finden Sie im offiziellen Förderaufruf.

Sie möchten das Förderprogramm in Anspruch nehmen?

Unser Förderexperten beantwortet alle offenen Fragen und unterstützt Sie bei der Beantragung der Förderung. Kontaktieren Sie uns einfach über unser Kontaktformular.

Jetzt kontaktieren

Wir helfen Ihnen

Gerne unterstützen wir Sie bei der Einreichung der Antragsunterlagen. Unsere Förderexperten freuen sich auf die Zusammenarbeit!